Europe at Work

In Europe at Work müssen die Schüler*innen eine Richtlinie aushandeln. Die EU-Kommission, die Mitgliedsstaaten, das Parlament, die Interessenvertretungen und die Medien ringen um neue Regeln für die Freizügigkeit der Arbeitnehmer*innen. Alle Schüler*innen erhalten eine Rolle und werden von der Plattform unterstützt.  Sie benötigen:

  • 70-250 Schüler*innen

  • 5 Stunden

  • Computers oder tablets für alle

  • 3 Lehrkräfte

​Wenn Sie Europe at Work gespielt haben, schließen Sie ab und reflektieren Sie in Teil 3: Europe Alive - nach der Arbeit.